über uns

Naale ist eine einmalige Gelegenheit für jüdische Jugendliche, akademische Spitzenleistungen zu erreichen, und persönliche und zwischenmenschliche Fähigkeiten zu entwickeln, die sie während ihres gesamten Lebens begleiten werden. Gegründet in Zusammenarbeit mit der Jewish Agency, wurde Naale 1992 mit dem Ziel ins Leben gerufen, jüdischen Gymnasiasten weltweit die Möglichkeit zu geben, während der Oberschulzeit in Israel zu leben und zu lernen. Und das Beste daran – das gesamte Programm ist kostenlos!

Internationale Oberschule/Oberstufe in Israel

Das Naale-Elite-Academy Programm ist ein innovatives, einzigartiges Programm, das es jungen Juden aus der ganzen Welt ermöglicht, ihre letzten drei bis vier Schuljahre an einer exklusiven Oberschule/an einem exklusiven Oberstufengymnasium zu absolvieren und dort ein israelisches Abitur/eine israelische Matura abzulegen. Der Abschluss ist weltweit anerkannt.
Es sind keine Hebräischkenntnisse erforderlich, und das Programm wird vollständig vom israelischen Bildungsministerium subventioniert!

Potenzielle Naale-Schüler müssen vorab eine Reihe von Interviews absolvieren. Darüber hinaus sind vor der Annahme der Kandidaten zwei Tests erforderlich – einer, um ihren Kenntnisstand in Mathematik und Englisch zu bestimmen, und der zweite – um den Reifegrad der Kandidaten festzustellen (und damit ihre Fähigkeit, für einen längeren Zeitraum weg von Zuhause leben zu können), was wiederum einen psychologischen Test erforderlich macht.

Jede Teilnahme am NAALE-Elite-Academy-Programm umfasst einen Flug nach Israel am Beginn des Schuljahres, Vollpension, kostenlosen Unterricht, Krankenversicherung, Reisekosten für Ausflüge außerhalb der Schule, ein monatliches Taschengeld und Wäscherei-Service – für die gesamte Dauer des Programms.

Die Schüler müssen nicht Aliyah machen, um an diesem Programm teilnehmen zu können. Sie erhalten ein Studentenvisum für die Dauer ihrer Schulzeit. Es besteht die Möglichkeit, nach dem Programm an einer israelischen Universität zu studieren. Die Kosten werden bis zum Vordiplom übernommen.